Nachrichten
  • 23. Plankstettener Gespräch: Zwischen Obergrenzen und Richtgrößen - Wege zum Flächensparen

    • 09.10.2019
    • Mittelfranken
    • Niederbayern
    • Oberbayern
    • Oberfranken
    • Oberpfalz
    • Schwaben
    • Unterfranken
Der Flächenverbrauch in Bayern ist zu einem Politikum ersten Ranges geworden. Über das Ziel besteht große Übereinstimmung. Der Flächenneuverbrauch in Bayern soll
reduziert werden. Wie kann Flächensparen gelingen, ohne Gemeindeentwicklung zu verhindern? Braucht es eine Obergrenze?
Beim 23. Plankstettener Gespräch werden wir mit zwei praxisbezogenen Fachbeiträgen nicht allein die Problematik darstellen, sondern auch über den aktuellen Stand der politischen Entscheidungsfindung informieren und Handlungsoptionen aufzeigen.
23. Plankstettener Gespräch am 08. November 2019, 15:00 h in der Abtei Plankstetten. Teilnahme frei!
SDL Plankstetten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, den Bezirken Oberpfalz und Niederbayern sowie dem Landkreis Neumarkt i.d.OPf.     Ländliche Entwicklung in Bayern